Eine fremde Art ist eine gebietsfremde Art, die normalerweise in einem bestimmten Ökosystem nicht lebt, sondern dort absichtlich oder nicht absichtlich eingetragen ist. Eine fremde Art ist noch allochthone, nicht-native, gebietsfremde, exotische oder eingeführte Art genannt. Wenn die Ansiedlung oder Verbreitung einer fremden Art nachteilig auf Artenvielfalt und menschliche Gesundheit auswirkt oder wirtschaftliche Schade auf dem bestimmten Gebiet verursacht, dann wird diese Art als eine invasive Art betrachtet.

Bundesamt für Naturschutz startete ein Portal über die invasiven Arten, um die Stadtbewohner über die invasiven Arten auf der Ebene der Kroatien zu informieren. Auf dieser Seite können sie erfinden, was die invasiven fremden Arten sind, und einen Überblick der Rechtnormen und die Empfehlungen für verantwortungsvolles Handeln und Prävention des Eintrages fremder Arten in Natur bekommen.

Auf diesem Portal gibt es keine spezifischen Informationen für Gebiet von Istrien und die Themen von konkreten lokalen Interesse sind nicht behandelt.

Unsere Seite hat Ziel, eine Verbindung zwischen dem Zentrum, die sich mit invasiven Arten beschäftigen, und den Stadtbewohnern, Kindern und Touristen, die Interesse oder ein Problem haben oder die in Aktivitäten des Zentrums teilnehmen möchten.

Wir beschäftigen uns mit allen invasiven Arten: Land-, Meeres-, Pflanzen- und Tierarten, aber auch mit Auswirkungen ihres Aufenthaltes in unserer Umwelt.